Willkommen

Hallo und herzlich Willkommen auf meiner Seite,

ich freue mich, Ihnen meine Person, meine Überzeugungen und die Projekte meiner Amtszeit als Bürgermeister der schönen Stadt Rheda-Wiedenbrück vorstellen zu dürfen. Gerne präsentiere ich Ihnen, was wir gemeinsam für unsere Stadt geschafft haben.

Viel Spaß beim Stöbern!

Ihr

News

Über mich


 
Beruf und Ausbildung
Ich bin seit 2009 Bürgermeister der Stadt Rheda-Wiedenbrück. Davor war ich lange Jahre in verschiedenen Führungspositionen im Rathaus tätig, zuletzt als Leiter des Immobilienmanagements. Nach dem Abitur besuchte ich die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Bielefeld und absolvierte dort mein Diplom zum Verwaltungswirt. Danach legte ich mein Kommunal-Diplom an der Wirtschafts- und Verwaltungsakademie in Münster ab.
 
Privatleben
Meine Wurzeln liegen in der Mitte von Rheda-Wiedenbrück: Aufgewachsen bin ich auf dem landwirtschaftlichen Betrieb meiner Familie an der Ecke Wieksweg/An der Wegböhne. Im "Dreiländereck", wie wir es als Kinder früher immer nannten. Mit meinen fünf Geschwistern habe ich in jungen Jahren bei der Arbeit auf dem Hof geholfen. 

Seit 1996 bin ich mit meiner Frau Michaela glücklich verheiratet. Kennengelernt haben wir uns über die gemeinsame Kinder- und Jugendarbeit. Mit unseren Kindern, David und Alea, verbringen wir die Freizeit gerne im heimischen Garten und immer wieder mit kleinen Pausen an der Nordsee.

Ich bin immer durch und durch Rheda-Wiedenbrücker geblieben. Dank meiner Familie und Freunde bin ich seit meiner Kindheit mit und in der ganzen Stadt eng verbunden. Mit Sport halte ich mich fit und laufe regelmäßig. Gerne nehme ich auch an unseren regionalen Läufen wie dem Christkindllauf und der Veranstaltung „Laufen und Gutes tun“ teil.

Ziele

Rheda-Wiedenbrück soll ein attraktives Lebensumfeld für Jung und Alt bieten, das optimale Rahmenbedingungen für unsere Familien bereithält. Auch unsere Infrastruktur soll nachhaltig ein sicheres und friedliches Zusammenleben in Rheda-Wiedenbrück ermöglichen. In unserer Gesellschaft sollen Integration, Teilhabe und Chancengerechtigkeit gelebt werden. Ich wünsche mir für Rheda-Wiedenbrück eine starke und lebendige Zivilgesellschaft.

Für die Zukunft unserer Jugendlichen brauchen wir eine starke Wirtschaft vor Ort: So können wir sichere und zukunftsfähige Arbeits- und Ausbildungsplätze schaffen. Die Finanzen unserer Stadt müssen im Blick behalten werden: Ich setze mich für ausgewogene und nachhaltige städtische Finanstrukturen ein.

Und gerade in den heutigen Zeiten spielt das Thema Umwelt eine zentrale Rolle: Unsere Umwelt muss für die kommenden Generationen bewahrt werden! Unsere Ressourcen sollen sparsam und effizient genutzt werden.

Und natürlich geht es um Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger: Ihnen allen möchte ich moderne und serviceorientierte Dienstleistungen anbieten können.

2009 bis 2014

Wir als Stadt wurden mehrfach für unser Engagement im Bereich Umwelt und Klimaschutz mit dem European Energy Award ausgezeichnet, seit 2010 sind wir zudem Fairtrade Town und 1a Einkaufsstadt.




Wir haben wichtige Schritte in Richtung eines Wirtschaftszentrums getan: Das AUREA-Gewerbegebiet wächst.